Für die „Neuwaldschüler“: WPK- und Profilwahl im Schuljahr 2020/2021

Liebe Neuwaldschülerinnen und Neuwaldschüler, 

Ihr habt mal wieder die Qual der Wahl. Die Wahlpflichtkurse sind ordentliche Pflichtfächer, die benotet werden und versetzungswirksam sind.
Schüler, die eventuell später (Klasse 6 – 9) aufgrund guter Leistungen zum Gymnasium wechseln möchten, müssen ab Klasse 6 Französisch wählen (dies gilt nicht für Schüler, die erst nach der Klasse 10 mit dem Erweiterten Sekundarabschluss I zum Gymnasium wechseln).

Die zukünftigen Jahrgänge 6 und 7 wählen nur im Band I.
Der zukünftige Realschulzweig 8 wählt im Band I (Erstwunsch, Zweitwunsch, Drittwunsch) und im Band II (Erstwunsch, Zweitwunsch, Drittwunsch).
Der zukünftige Realschuljahrgang 9 wählt im Band I ein Profil (Erstwunsch, Zweitwunsch, Drittwunsch und im Band II einen WPK (Erstwunsch, Zweitwunsch, Drittwunsch). Alle Informationen zu den Profilen sind folgender Datei zu entnehmen:

Wichtige Infos für die Profilwahlen und die Wahl zum WPK Französisch nach Klasse 5

Der zukünftige Realschuljahrgang 10 wählt nur im Band II einen WPK. Die Profilkurse laufen weiter. Nach Klasse 9 wird kein neues Profil gewählt.
Die Praxisklassen (8 bis 10) wählen nur im Band II.

Wie wählt Ihr? Den Wahlzettel herunterladen oder ausdrucken, ausfüllen, von den Eltern unterschreiben lassen und via Mail (behrens@waldschule-hatten.de) oder postalisch an die Waldschule zurückschicken (Waldschule Hatten, Schultredde 17 in 26209 Hatten). 

Liebe Grüße
Hauke Behrens

Die Wahl der Wahlpflichtkurse und Profile im Schuljahr 2020/2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

Ihr habt mal wieder die Qual der Wahl. Die Wahlpflichtkurse sind ordentliche Pflichtfächer, die benotet werden und versetzungswirksam sind.
Schüler, die eventuell später (Klasse 6 – 9) aufgrund guter Leistungen zum Gymnasium wechseln möchten, müssen ab Klasse 6 Französisch wählen (dies gilt nicht für Schüler, die erst nach der Klasse 10 mit dem Erweiterten Sekundarabschluss I zum Gymnasium wechseln).

 

  • Die Wahl findet für alle Schülerinnen und Schüler ausschließlich auf ISERV in der Zeit vom 10. Juni bis 19. Juni 2020 statt.

 

  • Die zukünftigen Jahrgänge 6 und 7 wählen nur im Band I.
  • Der zukünftige Realschulzweig 8 wählt im Band I (Erstwunsch, Zweitwunsch, Drittwunsch) und im Band II (Erstwunsch, Zweitwunsch, Drittwunsch).
  • Der zukünftige Realschuljahrgang 9 wählt im Band I ein Profil (Erstwunsch, Zweitwunsch, Drittwunsch und im Band II einen WPK (Erstwunsch, Zweitwunsch, Drittwunsch). Alle Informationen zu den Profilen sind folgender Datei zu entnehmen:

 

Wichtige Infos für die Profilwahlen und die Wahl zum WPK Französisch nach Klasse 5

 

  • Der zukünftige Realschuljahrgang 10 wählt nur im Band II einen WPK. Die Profilkurse laufen weiter. Nach Klasse 9 wird kein neues Profil gewählt.
  • Die Praxisklassen (8 bis 10) wählen nur im Band II.

 

  • Wer nicht über ISERV wählt, wird ggf. ohne Berücksichtigung seiner Wünsche eingeteilt.

 

  • Die Schülerinnen und Schüler erhalten im Anschluss an die Kurswahlen und die Zuteilung ein „Zuweisungsdokument“. In diesem Dokument steht dann, in welche Wahlpflichtkurse bzw. in welche Profil sie eingeteilt wurden.
  • Dieses Dokument wird über die Klassenlehrer an die Schüler ausgehändigt und muss von den Eltern unterschrieben werden.
  • Die Abgabe erfolgt über das Aufgabenmodul bis spätestens Mittwoch, den 24. Juni 2020.
  • Wie man Dateien über das Aufgabenmodul hochladet, vermittelt Euch ein Tutorial. Den Link dazu schicke ich per Mail.

 

  • Die WPK- und PROFILWAHLEN sind für Euch erst dann abgeschlossen, wenn über ISERV gewählt worden ist und der unterschriebene Dokument fristgerecht abgegeben bzw. hochgeladen wurde.

 

Liebe Grüße

Hauke Behrens

Das Wahlpflichtkursprogramm für das Schuljahr 2020/2021 – eine neue Runde startet!

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern!

an den Oberschulen in Niedersachsen werden ab dem Jahrgang 6 Wahlpflichtkurse gewählt. Diese Wahlpflichtkurse sind ordentliche Pflichtfächer. Was bedeutet das? Sie werden benotet und sind versetzungswirksam.

Pflicht bedeutet: Alle Schüler müssen einen Kurs wählen (Erstwunsch/Zweitwunsch/Drittwunsch).
Wahl bedeutet: Alle Schüler dürfen aus einem Programm auswählen.

Schüler, die eventuell später (Klasse 6 – 9) aufgrund guter Leistungen zum Gymnasium wechseln möchten, müssen ab Klasse 6 Französisch wählen (dies gilt nicht für Schüler, die erst nach der Klasse 10 mit dem Erweiterten Sekundarabschluss I zum Gymnasium wechseln).

Alle Informationen zur WPK-Wahl (Wahlpflichtkurswahl) folgen noch. Auf dieser Seite befindet sich jetzt lediglich das Programm zum Stöbern.

Das WPK-Angebot Jahrgang 6
Das WPK-Angebot Jahrgang 7
Das WPK-Angebot Jahrgang 8 Band I
Das WPK-Angebot Jahrgang 8 Band II
Das WPK-Angebot Jahrgang 9
Das WPK-Angebot Jahrgang 10

Die Wahl findet in der Zeit vom 10 Juni bis 19. Juni im Kurswahlmodul auf ISERV statt. Wie das genau funktioniert, wird nächste Woche noch bekannt gegeben.

Liebe Grüße sendet

Hauke Behrens
Didaktischer Leiter

Elternbriefe

Sehr geehrte Eltern,

Von der Wiege bis zur Bahre – Formulare, Formulare!

Hier finden Sie alle wichtigen Elternbriefe als PDF-Dateien zum Downloaden oder Ausdrucken.