Einführung eines neuen Bezahlsystems in der Mensa

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Waldschülerinnen und Waldschüler,

ab dem 04.09.2023 wird in unserer Mensa das Bezahlsystem SAMS-ON  eingeführt. Dieses System ermöglicht es Ihnen und Ihren Kindern, das Mittagessen mit einer Bezahlkarte, die an einen online-Account gebunden ist, zu bestellen. Zugriff erhält man nach einer Registrierung entweder über die Internetseite von SAMS-ON oder die SAMS-ON-App. So können Sie und Ihr Kind bequem von zu Hause oder unterwegs das Mittagsmenü für den entsprechenden Ganztag buchen.

Hier vorab alle wichtigen Infos zum System:

  • Vom 04.09. bis zu den Herbstferien kann man über SAMS-ON und in bar ein Mittagsmenü erwerben
  • Nach den Herbstferien (also ab 01.11.23) gibt es das Mittagsmenü NUR noch über das Bezahlsystem.
  • Das Menü kann man im Krankheitsfall bis 10:00 Uhr am Tag der Ausgabe über das System stornieren. (Bestellung bis 20:00 Uhr am Vortag).
  • Der Kioskverkauf von Brötchen und Co. erfolgt weiterhin in bar ODER aber auch über eine Bezahlkarte. (Sie als Eltern können den Kioskverkauf für ihre Kinder sperren.)
  • Kinder die bildungs- und teilhabeberechtigt sind, können pro Tag ein Essen umsonst buchen, sofern uns der Gutschein vorliegt.
  • Bei Verlust ist für den Erhalt einer neuen Karte ein Betrag von 5€ zu entrichten.

Die Implementierung dieses System ist sehr kostenintensiv. Unser Schulträger übernimmt allerdings diese Kosten, sodass wir auf keine Sponsoren o.ä. angewiesen sind. Uns wird ein Erstkontingent von 500 Karten zur Verfügung gestellt und es erhalten alle Fünftklässler/innen sowie alle bildungs- und teilhabeberechtigten Kinder eine Karte.

In den Klassen 6-10 werden in den kommenden Tagen die Klassenlehrkräfte abfragen, wer in der Mensa regelmäßig ein Mittagsmenü bestellt und daher eine Karte benötigt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vorerst nicht jedem Kind eine Karte aushändigen können und die Karten zunächst den Kindern vorbehalten sind, die auch ein Mittagessen in der Mensa beziehen.

Sofern es das übrige Kontingent zulässt, können wir dann weitere Karten ausgeben. Im kommenden Jahr erhalten wir dann weitere Mensakarten zur Ausgabe.

Noch einmal zum Verständnis: Der verbindliche Kauf mit der Karte ab dem 01.11. gilt nur für das Mittagsmenü. Der Verkauf aller anderen Lebensmittel in der Mensa (sog. Kioskverkauf) kann auch dann nach wie vor in bar bezahlt werden.

Mit dem Erhalt der Karte erhalten Sie alle weiteren Infos zum Bezahlsystem.

Mit freundlichen Grüßen
Sarah Schellmann, Direktorstellvertreterin

Waldschule Hatten (Oberschule)
Schultredde 17
26209 Sandkrug

Telefon: (04481) 1598
E-Mail: wsh@waldschule-hatten.de

Logo Sportfreundliche Schule
Fobizz-Siegel
Waldschule Hatten 2024 © Alle Rechte vorbehalten
Translate »
Nach oben scrollen