DSC_8207

Sicherheit im Netz

Liebe Eltern,

Smartphones und ein dauerhafter Zugang zum Netz bringen zwar einerseits viele Vorteile, aber auch sehr, sehr viele Gefahren mit sich. Bitte beachten Sie hierzu auch meinen Brief zum Umgang mit WhatsApp und Co.

Im Kinderzimmer hat ein Smartphone und eben jener freier, unkontrollierter Zugang zum Netz (auch über Tablet, PC, etc.) in unseren Augen zur Nachtruhe absolut nichts zu suchen. Dafür lohnt es sich durchaus, auch einen heimischen Kampf auszufechten, den Sie bitte gewinnen.

Denken Sie bitte auch über geregelte Bildschirmzeiten (auf Smartphones oft einstellbar) und Filtertechnik nach, damit Ihr Kind vor einigen Gefahren geschützt ist. Gute Hinweise und Tipps finden Sie z.B. hier: https://www.surfen-ohne-risiko.net; https://klicksafe.de.

Als Filtertechnik auf den Geräten empfiehlt sich bspw. Kaspersky Safe Kids, iOS parental control oder Norton Family, bzw. vorinstallierte Einstellungen. Einstellungen können natürlich auch über den WLAN-Router zuhause vorgenommen werden (sofern er über diese Einstellungsmöglichkeit verfügt, viele Informationen hierzu findet man auch bei google und chip.de)

Beitrag vom 13.10.2020, Panorama 3  auf N3 

In dieser Ausgabe gibt es nochmal eine kurze, etwa 10-minütige, Zusammenfassung des Berichtes „Hakenkreuze und Gewaltvideos – Was Kinder posten“ Dieser Beitrag enthält auch neue Impulse zu diesem Thema aus der Waldschule und von der Polizei Wildeshausen.

Ursprünglicher Beitrag:

Hakenkreuze und Gewaltvideos - Was Kinder posten

Aus aktuellem Anlass auch nochmal der Brief, den die Schulleiterin von einigen Wochen an den Deutschen Ethikrat geschickt hat.

Einblicke in den Umgang mit sozialen Netzwerken etc.
Ethik im Netz

Einblicke in den Umgang mit sozialen Netzwerken etc.

E-Mail der Schulleiterin, Silke Müller, an den Deutschen Ethikrat.

Nützliche Links

Surfen ohne Risiko​
Sicherheit im Netz

Surfen ohne Risiko​

Die Informationsseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 
Internet-ABC
Sicherheit im Netz

Internet-ABC

Informationen über den sicheren Umgang mit dem Internet für Eltern, Pädagogen und Kinder.
Keine Gewalt- und Pornovideos auf Smartphones von Kindern –​
Sicherheit im Netz

Keine Gewalt- und Pornovideos auf Smartphones von Kindern –​

Plakataktion der Kriminalpolizei „DEIN Smartphone, DEINE Entscheidung“​
Klicksafe
Sicherheit im Netz

Klicksafe

Klicksafe ist eine Sensibilisierungskampagne zur Förderung der Medienkompetenz im Umgang mit dem Internet und neuen Medien im Auftrag der Europäischen Kommission.
Smiley e.V.
Sicherheit im Netz

Smiley e.V.

Verein zur Förderung der Medienkompetenz
FritzBox-Kindersicherung
Sicherheit im Netz

FritzBox-Kindersicherung

FritzBox-Kindersicherung - so funktioniert die Einrichtung“​
Kindersicherung auf dem iPhone, iPad oder iPod touch
Sicherheit im Netz

Kindersicherung auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

Kindersicherung auf dem iPhone, iPad oder iPod touch einrichten.
Android: Kindersicherung einrichten
Sicherheit im Netz

Android: Kindersicherung einrichten

Kindersicherung auf Android-Geräten einrichten.
Schau hin
Sicherheit im Netz

Schau hin

Tipps für ein sicheres Internet für Kinder​
Warum Schüler in Deutschland auf Fake News hereinfallen
Sicherheit im Netz

Warum Schüler in Deutschland auf Fake News hereinfallen

"Viele Jugendliche können Fakten nicht von Falschmeldungen im Netz unterscheiden. Experten fordern deshalb ein Pflichtfach Medienkunde in der Schule. ..."
Landeskriminalamt Niedersachsen​
Sicherheit im Netz

Landeskriminalamt Niedersachsen​

Beiträge und herunterladbares Infomaterial des LKA Niedersachsens u.a. zu den Themen Jugendprävention und Cybermobbing 
Experte: So schützen Eltern ihre Kinder im Netz
Sicherheit im Netz

Experte: So schützen Eltern ihre Kinder im Netz

Brandenburgs Cyberkriminologe Nummer 1, Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger, gibt Tipps, wie Eltern ihre Kinder im Netz schützen.