Homeschooling

Sie möchten sich informieren über das Homeschooling an der Waldschule Hatten, das sich gut bewährt? 
Hier finden Sie ausführliche Informationen:

Struktur des Homeschooling-Unterrichtes an der Waldschule

Beim vorliegenden Konzept handelt es sich um einen Orientierungsrahmen, eigene Absprachen und veränderte Zeitraster in der eigenen Klasse sind in Absprache mit der Elternschaft und den Fachlehrern natürlich jederzeit möglich. Verbindlich gilt allerdings immer: 

  • Tägliche Anwesenheitskontrolle der SuS pro Fach

 

  • Unterrichtsmaterial für jedes Fach muss bereitgestellt werden, auch bei Wochenplanarbeit

 

  • Tägliche Präsenszeiten (nach eigener Zeitwahl) möglichst in den Blöcken

Homeschooling für den Jahrgang 5

Homeschooling-Konzept wenn der Jahrgang komplett zuhause lernt

Die Klassen, die weiterhin komplett zuhause im Homeschooling lernen, arbeiten nach folgendem Konzept, das einen Orientierungsrahmen für die gesamte Waldschulfamilie darstellt.

Homeschooling-Konzept für Teamarbeit in wechselnden Gruppen

Wenn die einzelnen Jahrgänge schrittweise zurückkehren, werden die Klassen in zwei Gruppen (A/B) geteilt und arbeiten in wöchentlich wechselnden Teams entweder in der Waldschule oder von zuhause aus.

Ab diesem Zeitpunkt gilt dann dieser „Orientierungsrahmen für die Teamarbeit während der Rückkehrphase“

Regeln für Homeschooling und Videokonferenzen

Auch für das Homeschooling und die Videokonferenzen gelten selbstverständlich gewisse Regeln, die hier nachzulesen sind. Das PDF mit den Umgangsregeln muss bitte ausgefüllt und unterschrieben an die Schule übermittelt werden.