Waldschule Hatten

Hinweis

Verlässlichkeit- Erfolg- Humor- Willkommen an unserer Waldschule

Besucher

Heute:43
Gestern:342
Seit 01.05.2001:677942

Wer ist online

Wir haben 14 Gäste online

Wir sind Partner!

 

 


Willkommen
Wappen der Gemeinde Hatten Wir begrüßen Sie auf der offiziellen Webseite der Waldschule Hatten. Sie finden hier Informationen über unsere Oberschule.

Viel Spaß auf unseren Seiten.
Logo der Waldschule Hatten
 
Ganztagsschule im 2. Halbjahr
Geschrieben von: Silke Müller   
Mittwoch, den 03. Februar 2016 um 13:52 Uhr

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

 

Hier finden Sie und findet Ihr  das neue GTS-Programm 

Wie immer zu Beginn jedes Halbjahres liegt Ihnen für jeden Ganztagsschultag (s.o.) ein Programm vor. Die Kurse sind jeweils kurz beschrieben. Sie können nun mit Ihrem Kind beraten, an welchen Kursen es im 2. Halbjahr 2015/16 teilnehmen möchte. Einen Nachmittag verbringt Ihr Kind mit der Klasse und dem Klassenlehrer. Ein zusätzlicher Kurs muss hinzugewählt werden (natürlich sind auch zwei weitere Kurse möglich)

Das Mittagessen können unsere Schülerinnen und Schüler wie gehabt in der Mensa einnehmen. Die Firma Bruno beliefert uns mit leckerem Mittagessen. Ein Essen kostet 3,20 €. Ein Menüplan für die Woche, der auch jeweils eine vegetarische Variante beinhaltet, hängt in der Schule aus. Die Essensmarken kaufen die Kinder einen Tag vorher.

In der Mittagspause am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag findet in der Sporthalle eine „Bewegte Pause" zum Toben, Ausruhen auf Weichmatten, Badmintonspielen etc.
Frau Fenne unterstützt uns an drei Tagen die Woche mit einer kreativen Pause im Raum 109 und den sich anschließenden Kursen wie kreatives Zeichnen, Designwerkstatt, etc.. Beachten Sie hierzu ebenfalls das Programm.

Da nicht immer ausreichend Plätze in den Kursen vorhanden sind, sprechen Sie mit Ihrem Kind bitte über mögliche Alternativen. Wie Sie sicherlich aus der Erfahrung wissen, werden die Kurse von Halbjahr zu Halbjahr neu angeboten, so dass die Schülerinnen und Schüler sicherlich absehbar den Kurs besuchen können, den sie sich wünschen, auch wenn dies vielleicht nicht im ersten Anlauf klappt.

Sollte Ihr Kind vom zweiten verbindlichen Nachmittag befreit sein, kreuzen Sie dies bitte auf dem Anmeldebogen entsprechend an.

Die Anmeldebögen müssen bis zum 07.02.2016 wieder beim Klassenlehrer abgegeben werden.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg und Freude in unserer Ganztagsschule!

Herzliche Grüße

Ihre

Silke Müller, Schulleiterin

 
Termine, Hinweise und Grüße von Frau Müller
Geschrieben von: Silke Müller   
Montag, den 01. Februar 2016 um 09:26 Uhr

Liebe Eltern, liebe Schüler,

 

nach meinem Autounfall im Dezember hatte ich eigentlich gehofft, schon längst wieder an Bord sein zu können.

Allerdings habe ich die Folgen wohl unterschätzt. Mittlerweile bin ich allerdings auf dem Weg der Besserung und hoffe Mitte Februar wieder bei meinen Jungs und Deerns sein zu können.

 

Bis dahin möchte ich Sie allerdings schon jetzt auf einige Termine aufmerksam machen und Sie über einige Dinge informieren:

 

-Einführung der Tablets:

Die entsprechenden Jahrgänge bekommen sofort, wenn ich wieder da bin, die Bestellscheine ausgehändigt.

 

-Abschlussprüfungen:

 

11./12.4 mündliche Prüfungen Englisch H10, R10

25.04. schriftliche Prüfung Deutsch 9e, R10, H10

28.04 schriftliche Prüfung Englisch H10, R10

03.05. schriftliche Prüfung Mathematik, 9e, 10H, 10R

30.05/01.06. mündliche Prüfungen 9e, H10, R10

 

schulfrei für alle Nichtprüflinge am 30.05.

 

-Zukunftstag

Der Zukunftstag findet am 28.4 statt. Die Kinder haben einen entsprechenden Infobrief erhalten

 

-Für unsere neuen Waldschüler / Anmeldungen Klasse 5

Auch in diesem Schuljahr findet der traditionelle Schnuppertag für unsere neuen 5. Klässler und deren Eltern statt. Folgende Termine sind geplant:

14.04. Schnuppertag am Vormittag und Schnupperabend am gleichen Tag. Die genaue Organisation wird über die Grundschulen und zeitnah auch hier auf der Seite mitgeteilt.

10.05. Anmeldungen von 14.00-19.00 Uhr

12.05. Anmeldungen von 14.00-17-00 Uhr

Hierzu folgende Hinweise: Die Waldschule ist eine Regelschule, das heißt, jeder Schüler aus unserem Schuleinzugsgebiet Hatten und Wardenburg bekommt einen Platz an der Waldschule.

Für die Anmeldungen benötigen wir lediglich das letzte Zeugnis.

 

Ich freue mich, bald endlich wieder an meiner Schule sein zu können, die ich gerade sehr vermisse.

Mein Dank gilt bis dahin insbesondere Herrn Cordes, Frau Schrader und Herrn Behrens, die meine Arbeit gerade zusätzlich schultern und das großartig machen.

 

Es grüßt herzlich

 

Ihre und Eure Silke Müller

 

 

 

 
Waldschüler stark bei 21. Sandkruger Schleife
Schleife
SANDKRUG So viel Ausdauer muss einfach belohnt werden.
Die Waldschule Hatten stellte am vorigen Sonnabend bei der 21. Sandkruger Schleife mit
176 Startern auf der 11,5 bzw. 5 km langen Strecke eine außerordentlich starke Gruppe.
Neben vielen Schülern gingen auch Lehrer, Eltern und „Prominente" mit an den Start.
Gemeinsam sammelten sie über 800 Laufkilometer – das reichte klar für den ersten Platz in der Schulwertung.
Die außergewöhnliche Motivation hing sicherlich auch mit einem Jubiläum zusammen:
Für die Waldschule war es das zehnte Mal, dass sie mit Läufern in der Schultredde an den Start ging.
„Die Stimmung war gut und ist es auch heute noch, auch wenn der ein oder andere über
etwas Muskelkater klagt", erzählt Hans-Gerd Cordes.
Der Konrektor der Waldschule dankt ausdrücklich der TSG Hatten-Sandkrug für die gelungene Veranstaltung.
Generell ist die Zusammenarbeit zwischen den unmittelbaren Nachbarn sehr gut.
Das zeigte sich auch in diesem Jahr.
Die Schülermitverwaltung der Waldschule half bei der Ausgabe der Startnummern und dem
Bereitstellen des Kuchenbüfetts mit.
Der Verein wiederum stellt der Schule einen Raum für den Deutschunterricht fremdsprachlicher Schüler zur Verfügung.
Cordes beschreibt die Schleife aus Sicht der Waldschule als generationenübergreifende Veranstaltung.
„Oma und Opa stehen am Zieleinlauf, Mutter, Vater, Lehrerkollegen und natürlich viele Schüler laufen aktiv mit."
Auch wenn der Spaß am Mitmachen für viele im Vordergrund stand, hat die Schule auch einige bemerkenswerte
Platzierungen zu vermelden.
Erste ihrer Altersgruppe wurden über fünf Kilometer Anna Lena Pargmann (U15; 0:25:46), Tobias Addicks (U16; 0:23:28) und
Sandra Isernhinke (45; 0:25:04) sowie Leon Müller (U16; 1:07:30) über 11,5 Kilometer.
 
(Quelle: NWZ)
 
Schleife- Streckenänderung


Liebe Laufsportfans,

 

die TSG Hatten-Sandkrug hat eben mitgeteilt, dass der Streckenverlauf geändert wurde. Die Waldstrecken waren wohl doch noch zu nass und teilweise auch vereist.
Start vor der Turnhalle in Richtung Bümmersteder Straße, dann links Richtung Fietsendiele, rechts Richtung Astrup. Für die 5-km Strecke Wendepunkt Höhe Klärwerk Astrup und wieder zurück zum Ziel bei der Turnhalle.
Nach dem Zieleinlauf starten die 13-er ebenfalls in Richtung Astrup, laufen weiter in Richtung Höven, über die Autobahn und über eine Schleife den Weg wieder zurück ins Ziel bei der Turnhalle. Die Straßen sind für den Autoverkehr gesperrt. Also kein Matsch, keine Glätte,.., einfach eine angenehme Laufstrecke.

Ich freue mich auf ein tolles Lauferlebnis.
LG
Hans-Gerd Cordes

 
Schleife am Sonnag, 10.1.2016

Die Schleife 2016 am 10.01.2016

Zeitplan der Sandkruger Schleife:


Drei Läufe werden an diesem Sonntag gestartet: 9.15 Uhr Lauf über 5 Kilometer (mit Walking und Nordic Walking), 10.15 Uhr Neujahrslauf über 13 Kilometer, 10.30 Uhr Kinderlauf über einen Kilometer.
Die Startunterlagen können am Sonnabend von 11 bis 13 Uhr sowie am Sonntag ab 7.30 Uhr in der Sporthalle an der Schultredde abgeholt werden. Nachmeldungen sind nur noch für den 1-km-Kinderlauf möglich.
 
Das Team Waldschule nimmt zum zehnten Mal an dem Wettbewerb teil. Es gibt sogar eine schulinterne Bestenliste.

Rundes Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal nimmt die Waldschule Hatten am 10. Januar 2016 mit zahlreichen Schülern an der Sandkruger Schleife teil. Auch bei widrigen Witterungen trainiert das Team Waldschule für diese fest im Schulkalender integrierte Veranstaltung, um die Erfolge der vergangenen Jahre zu wiederholen, zu verbessern und um die 7000-Kilometer-Marke zu knacken.
Zwischen 80 und 130 Schulangehörige sind regelmäßig für das Team Waldschule über fünf oder 13 Kilometer an den Start gegangen. Auf 150 hofft Konrektor Hans-Gerd Cordes beim Jubiläumslauf. Das wäre schön. Auch ehemalige Schüler können sich gerne für unser Team anmelden, sagt der Lehrer, der mit Kollegen oft selber mitlief. Das motiviert die Schüler natürlich, ihre Lehrer abzuhängen, schmunzelt Cordes.
Den Leistungsgedanken stellt Cordes aber hintenan: Hauptsächlich geht es um die Freude an der Bewegung, die Geselligkeit und darum, die tolle Atmosphäre dieses Sportereignisses zu schnuppern. Dennoch möchte er den Titel beste Schule und damit den Wanderpokal wieder in die Waldschule holen.
Angefangen haben Cordes und Co. vor zehn Jahren mit einer Wette. Wir haben gesagt: Wer vor uns im Ziel ist, bekommt ein Brötchen um Schüler zu motivieren, erzählt Cordes. Mittlerweile hat das Event in der Waldschule größere Ausmaße angenommen: Es gibt eine schulinterne Wertung mit gesonderter Siegerehrung und speziellen Preisen. Hausarbeiten-Gutscheine und Essensmarken von der Mensa sind besonders beliebt, meint Cordes.
Aber nicht nur auf der Laufstrecke sind die Schüler, zum Teil in geschlossener Klassenstärke, aktiv. Auch bei der Organisation gehen sie ihrem Kooperationspartner, der TSG Hatten-Sandkrug, im Rahmen der Schülermanagement-AG zur Hand.
 

STARTZEITEN


5 km-Lauf :  9.15 Uhr,  Start und Ziel Wendehammer Bushaltestelle
13 km-Neujahrslauf: 10.15 Uhr, Start und Ziel Wendehammer Bushaltestelle
 

Startnummernabholung:
 
Abholung der Startnummern am Samstag,  09.01.2016  in der Zeit von 11:00-13:00 Uhr .
Am Veranstaltungstag ab 07:30 Uhr in der Sport­halle, Schultredde 17 in Sandkrug.
 
Zeitmessung:Die Zeitmessung erfolgt aus­schließ­lich mit dem Cham­pion­Chip,
schwarzer Chip für 5 km (ausgeliehen),
gelber Chip für 13 km (3€ Leihgebühr).
Siegerehrung: In der Sporthalle bei Kaffee und Kuchen nach Ab­schluss der Auswertung.
Schulinterne Siegerehrung vor der Zeugnisausgabe im Januar 2016
 
Ek wünsch jo ganz veel Spooß bi denn Loop.


Hans-Gerd Cordes


http://www.sandkruger-schleife.de/ausschreibung

https://portal.mikatiming.de/event/sandkruger-schleife/2016/starter/de/

http://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/lokalsport/laeufern-droht-matsch-oder-eis_a_6,0,2637347644.html

 

IServ Anmeldung

IDesk

Mobiles Lernen

            

Schülerkunst

  

 Clip0001b.jpg

Waldschule Hatten  ·  Schultredde 17  ·  26209 Sandkrug  ·  Telefon (04481) 1598  ·  Fax (04481) 98526