Absprache der Sek I Schulen-Verfahren bei Omikron

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,

 

zur Info:

 

Heute fand eine schnelle, unkomplizierte und partnerschaftliche Kommunikation zwischen den Schulleitern der SEK I Schulen im Landkreis statt (Ganderkesee, Bookholzberg, Harpstedt, Ahlhorn, Wildeshausen, Hude).

 

Alle Schulen werden sich unserem Handlungskonzept (Verfahren bei Infektionen mit Omikron) anschließen, so dass wir einheitlich verfahren, allerdings haben wir die Zahl gemeinsam auf das Versetzen ins Distanzlernen bei 4 Infektionen pro Klasse abgesenkt. Eine Unterscheidung zwischen Schnell- oder PCR-Test und geimpft und ungeimpft wird nicht gemacht.

 

Das Konzept ist angepasst, siehe Anhang.

 

 

Herzliche Grüße aus der Waldschule

PDF-Dateien

Datei Beschreibung Dateigröße Downloads
pdf Interner Halndlungsleitfaden zum Umgang mit Omikron Infektionen an der Waldschule Stand 20.1 201 kB 255
Scroll to Top