Was fällt uns zu den 80er Jahre ein?

Nicht nur Popper, Zauberwürfel, Schwarzwaldklinik, Schulterpolster und Lindenstraße.

TSCHERNOBYL,

LUFTVERSCHMUTZUNG und das WALDSTERBEN werden zu Themen der Zeit.

Die GRÜNEN werden gegründet,

das Thema AIDS beherrscht die Medien,

die PRIVATEN FERHNSEHSENDER wie RTL und SAT1 erobern die deutschen Wohnzimmer,

und die VOLKSZÄHLUNG erregt die Gemüter.

Gekrönt wird das Jahrzehnt mit dem MAUERFALL und dem Ende des KALTEN KRIEGES.

Ein sehr bewegendes Jahrzehnt und Thema einer Ausstellung im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg (Oldenburger Schloss). Die Ausstellung geht noch bis zum 24. Februar 2019 und sie lohnt sich.

Die Praxisklasse der 9f von Frau Harms und Herrn Westerkamp haben im Rahmen eines Workshops tolle Exponate für die Ausstellung im Schloss erstellt. Ein großartiges Projekt. Aber überzeugen Sie sich selbst! Vor Ort und in folgender Galerie:

 

Start typing and press Enter to search