Ostergrüße aus der Waldschule

Liebe Eltern,                                                                                                                                 

sicherlich haben Sie in diesem Jahr der Presse und den Medien entnommen, dass Schulen im gesamten Bundesgebiet sowie die zuständigen Behörden und Landesämter mit einem zunehmenden Lehrermangel konfrontiert sind. Es wird aus jeder Zuständigkeit auf Hochtouren an Nachwuchsgewinnung und dem Personalmanagement gearbeitet.

Leider bleiben auch wir an der Waldschule von den Auswirkungen dieses Personalmangels nicht verschont. Auch wenn die Versorgungssituation noch insoweit angemessen ist, dass wir keine Fächer in der Stundentafel im zu unterrichtenden Umfang kürzen mussten, können wir dennoch kaum auf Vertretungsressourcen zurückgreifen. In einem großen System wie dem der Waldschule kommt es natürlich immer mal zu Ausfällen durch Erkrankung, verpflichtende Fortbildungsmaßnahmen, Klassenfahrten, etc. Nicht immer gelingt es uns derzeit, alle zu vertretenden Stunden aufzufangen. In der Folge kommt es dann zum Entfall von Stunden.

Durch großartige Unterstützung und Planungsarbeit unseres schulfachlichen Dezernenten der Landesschulbehörde Karl-Heinz Book wird das Team der Waldschule zum 1.2.2019 durch neue, dynamische Kolleginnen und Kollegen verstärkt, so dass wir hinsichtlich der Versorgungssituation das sprichwörtliche Licht am Ende des Tunnels sehen. Für die verbleibenden Wochen des ersten Halbjahres sind wir außerdem gerade dabei, den Stundenausfall durch einen möglichen Vertretungsvertrag aufzufangen. Bis dahin bitten wir weiterhin um Ihr Verständnis, das Sie uns ja im Grunde dankenswerterweise immer entgegenbringen, falls ein Stundenentfall oder ein erhöhtes Vertretungsaufkommen die Klasse Ihres Kindes treffen sollte.

Insbesondere bei Ihnen in der 5c mussten wir aufgrund des langfristigen Ausfalls von Frau Ruge den Stundenplan der Klasse anpassen. Den Konrektoren ist es an dieser Stelle gelungen, für eine kontinuierliche Vertretung der betreffenden Fächer zu sorgen. Leider zeigt sich der Personalmangel aber auch in diesem Fall, wenn auch nur marginal: Der Klassenlehrerganztag kann vorerst nicht vertreten werden. Falls Sie aber dennoch auf die Betreuung Ihres Kindes angewiesen sind, wenden Sie sich bitte an Frau Martens, damit sie gemeinsam mit den Kindern nach einem geeigneten AG-Angebot suchen kann.

Und ein kleiner Tipp am Rande, den die Schülerinnen und Schüler immer nicht so unbedingt gern hören;-): Für die Schule gibt es immer etwas zu tun – auch ohne verpflichtende Hausaufgaben! So müssen kontinuierlich Vokabeln gelernt und Matheformeln wiederholt werden, Texte in Büchern können wiederholend gelesen werden und Ordnung in digitalen sowie nicht digitalen Mappen zu halten (oder herzustellen) ist eine Fleißaufgabe, die zuhause erledigt werden sollte.

Abschließend werde ich auch in diesem Zusammenhang nicht müde, immer wieder mit Nachdruck darauf hinzuweisen, dass wir in der Medienerziehung der Kinder an einem Strang ziehen müssen. Reden Sie mit Ihren Kindern darüber, was Sie im Netz machen (manchmal übrigens wirklich tolle und kreative Dinge), geben Sie Ihrem Kind z.B. Aufträge, etwas für Sie zu recherchieren, etc.

Wenngleich für eben jene häuslichen und schulischen Arbeiten das Tablet benötigt wird, ist es aber gleichzeitig nicht förderlich, dass Kinder in ihrer Freizeit zeitlich und inhaltlich unbegrenzten Zugang zum Netz haben. Bitte handeln Sie in Ihrer Erziehung entsprechend, denn die Welt der sozialen Netzwerke sorgt zunehmend für große Probleme im Miteinander unter den Kindern. Wir müssen ihnen gemeinsam Vorbild sein und dabei helfen, gewissenhaft, respektvoll und tolerant zu agieren, auch und gerade in der Anonymität des Netzes! So schwer das Boot auch vorankommt, gemeinsam rudern hilft immer weiter!

 

Ich wünsche Ihnen gemütliche Herbsttage und verbleibe Mit herzlichen Grüßen aus der Waldschule

Silke Müller, Schulleiterin

Waldschule Hatten (Oberschule)
Schultredde 17
26209 Sandkrug

Telefon: (04481) 1598
E-Mail: wsh@waldschule-hatten.de

Logo Sportfreundliche Schule
Fobizz-Siegel
Waldschule Hatten 2024 © Alle Rechte vorbehalten
Translate »
Nach oben scrollen