Was soll im Kurs „Mathe, Deutsch, Englisch intensiv“ vermittelt werden?

Die Intensiv-Kurse haben das Ziel, Inhalte aus dem Kernunterricht vertiefend und handlungsorientiert einzuüben bzw. grundlegende mathematische Kompetenzen oder die Lesekompetenz zu fördern. Der Schwerpunkt liegt in diesen Kursen also auf der Förderung.

  • Wer kommt in die Kurse und wer teilt die Schüler ein? Die Einteilung erfolgt in Absprache mit den entsprechenden Fachlehrern durch den didaktischen Leiter.
  • Wann erfolgt ein Wechsel? Ein Wechsel erfolgt immer zu Beginn eines neuen Halbjahres. Die Schüler besuchen also nicht mehr 3 Kurse, sondern nur noch 2 Kurse.

Die Kreativ-Kurse haben das Ziel, Inhalte aus dem Kernunterricht für leistungsstarke Schüler mit Aufgaben auf erhöhtem Niveau (Transfer-Niveau) vertiefend zu bearbeiten (vielleicht auf Grundlage der Materialien von MATHE-LIVE im Fach Mathematik) und darüber hinaus das selbständige und kreative Denken bzw. Handeln und das selbstorganisierte und problemlösungsorientierte Lernen an lebensweltorientierten Inhalten zu trainieren.

  • Wer kommt in die Kurse und wer teilt die Schüler ein? Die Einteilung erfolgt in Absprache mit den entsprechenden Fachlehrern durch den didaktischen Leiter.
  • Wann erfolgt ein Wechsel? Ein Wechsel erfolgt immer zu Beginn eines neuen Halbjahres. Die Schüler besuchen also nicht mehr 3 Kurse, sondern nur noch 2 Kurse.

Lesen Sie mehr: Konzept WPK II Jahrgang 6 und 7